Und los geht’s!

Und los geht’s!

9. September 2022 Stadtradeln 0
Moin liebe Fahrrad-Freunde,
 
die 1. Woche haben wir schon fast geschafft! Es hat angefangen mit dem Auftakt am Sonntag, wo ganz viele von uns aus dem Café International mit geradelt waren oder uns unterstützt haben. Ich möchte mich dann auch noch ganz herzlich bedanken, dass viele begeistert dabei waren und da schon die ersten Kilometer gefahren sind. Das war ein ganz guter Start in den Stadtradeln-Monat!
 
Das Wetter war da ja noch ganz schön, aber im Laufe der Woche ist es regnerisch geworden und leider hatte ich in dieser Woche auch eine Erkältung bekommen. Die Erkältung hat mir schon ein bisschen zu schaffen gemacht, mit Hals- und Kopfschmerzen und etwas Fieber auf den Fahrrad meine Tochter in den Kindergarten zu bringen das war schon eine Herausforderung. Aber ich habe es geschafft und jetzt geht’s mir auch schon wieder besser.
 
Das war eigentlich die schwierigste Aufgabe diese Woche für mich. Ich habe aber alle Sachen, die ich normal mit dem Auto mache jetzt mit dem Fahrrad gemacht und das hat mir sehr viel Spaß gemacht.
Ich hoffe ihr seid auch gut durch die Woche gekommen und hattet viel Spaß bei eure Touren.
 
Diese erste Woche habe ich schon gemerkt, dass auch meine Kondition verbessert worden ist. Zuerst hatte ich noch ein bisschen Muskelschmerzen in den Beinen. Das hat sich alles schon wieder entspannt und ich vernehme, dass ich mehr Kraft in den Beinen habe.
 
Ihr habt vielleicht gesehen, dass ich diese Woche einen Lastenrad fahre, das habe ich mir ausgeliehen beim Ostfriesenfiets. Das könnt ihr bei Interesse mal dort ausleihen und ausprobieren. Das bringt mir sehr viele Vorteile, meine Tochter kann vorne drin Platz nehmen und ich kann sie so zum Kindergarten fahren und sogar noch ein Rucksack oder eine Tasche mitnehmen ohne das ich was auf dem Rücken trage.
 
Natürlich hilft es mir auch wenn ich einkaufen gehe und ich muss ehrlich sagen ich nutze eigentlich nur noch das Lastenrad und mein eigenes Fahrrad nutze ich nicht so viel mehr. Weil es einfach sehr schön fährt und ich sehr viel Platz habe um irgendwelche Sachen mit zunehmen. Man muss sich erst mal ein bisschen gewöhnen an das Fahrrad, das Lenken ist ein bisschen schwierig und der Lenker reagiert ganz schnell, also erstmal ein paar Meter fahren und dann geht es auch schon wieder. Ich kann es jedem empfehlen um es mal auszuprobieren.
 
Morgen, am Samstag werde ich ein anderes Lastenrad bekommen und ich werde mich dann auch mal wieder melden. Ich schicke noch ein paar Bilder von der Auftaktveranstaltung letzten Sonntag und ein Bild wo ich und meine Tochter, im Regen, gerade vom Kindergarten kommen.
 
Ich wünsche euch wieder eine ganz tolle neue Woche und hoffe, dass ihr viel Spaß habt und fleißig weiter radelt und hoffe ihr seid vorsichtig.
 
Ganz liebe Grüße
Joyce Simmerling
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.